• Hüttensuche
      • Frühstück Seeblick
        Kurzurlaub Internet
        Sauna Haustiere
        Alleinlage Sat TV


    •  
      Objekt bewerten

      Basisdaten

      Objektnummer:
      K-PRK00014
      Objektart:
      Chalet
      Ort:
      Bad St. Leonhard
      Bundesland:
      Kärnten
      Personen:
      8
      Internet:

       

      Seeblick:

       

      Bergblick:

       

      ruhige Lage:

       

      Alleinlage:

       

      Kurzurlaub:

       

      Haustiere:

       

      Frühstück:

       


    • Preise

      Mindestaufenthalt:
      7 Nächte
      Wechseltag:
      beliebig
      Anreise ab:
      16:00 Uhr
      Abreise bis:
      10:00 Uhr
      01.01 bis 04.01
      515,--
      05.01 bis 18.12
      358,--
      19.12 bis 31.12
      515,--
      pro Nacht
      01.01 bis 04.01
      3.605,--
      05.01 bis 18.12
      2.506,--
      19.12 bis 31.12
      3.605,--
      pro Woche
      Kaution:
      € 300,--
      Nebenkosten einmalig:
      € 0,--

    • Dies und Das

    • Einsam gelegenes Chalet mit exklusiver Ausstattung in Österreich

    • Exklusives Chalet für 8 Personen

      Das große und geräumige Luxuschalet war ursprünglich Teil eines großen Bauernhofes, der nach alter Handwerkskunst saniert und mit jeglichen Komfort ausgestattet wurde. 2013 fertig gestellt. Alle Möbel sind aus Vollholz. Hier finden Sie alles was Sie für einen entspannten Urlaub brauchen und noch mehr. Luxus mit jeglichen Komfort und das auf 1300 m Seehöhe. Für Urlauber die gerne in den Bergen sind, aber auf nichts verzichten möchten. Das Chalet erstreckt sich über 3 Etagen, wobei im Untergeschoß ein Heizraum, ein Wirtschaftsraum und ein Lagerraum (für Ski oder Fahrräder) ist. Im Erdgeschoß gibt es einen großen Vorraum mit Kachelofen. Eine große komplett ausgestattete Wohnküche mit Holzherd für kuschelige Wärme. Auch eine Sitzecke für lustige Hüttenabende. 1 Doppelzimmer mit Balkon, ein Bad mit Badewanne, Doppelwaschbecken und ein  WC extra. Im Obergeschoß gibt es noch 2 Schlafräume, davon eines mit zwei Stockbetten (jedes Bett 120 x 200 cm). Eine Sauna steht den Gästen ebenfalls zur Verfügung: Es besteht die Möglichkeit zwischen Finnischer Sauna, Kräuter Sauna und Infrarot Sauna zu wählen. Angeschlossen ist auch ein Ruhebereich.

      Vor dem Haus befindet sich ein eingezäunter Hüttenplatz mit Sitzterrasse, Hot Pot, Kräutergarten, Fischbecken und Brunnen. Hier finden Sie die richtige Kulisse für einen traumhaft schönen Urlaub am Klippitztörl in Österreich. Die Vollholzeinrichtung, der Kachelofen und das Zirbenbett sorgen für Hüttenfeeling pur. Inmitten einer kleinen Lichtung auf einem Südhang befindet sich das Haus und ist somit Sommer oder Winter ein traumhafter Urlaubsort.

      Ein Bad unter freiem Himmel können Sie im Hot Pot nehmen und dabei den Bach- und den Regenbogenforellen im Fischbecken zuschauen. Der Hot Pot faßt 2500 l Wasser und ist mit einem Ofen beheizbar. Holz für den Pot und für das Haus stellt der Eigentümer zur Verfügung. Das Fischbecken kann auf Wunsch der Gäste auch verschlossen werden, wenn Kleinkinder mitreisen. Falls Sie mal eine Forelle probieren möchten - können Sie dies nach Rücksprache mit dem Eigentümer machen.  Die Wasserversorgung des Hauses erfolgt über eine eigene Quelle.

      Eine Oase inmitten der lauten Zeit finden Sie hier bestimmt. Die absolute Alleinlage bietet vor allem Ruhe und Erholung vom Alltagsstress. Die Seele wird verwöhnt mit klarer, frischer Bergluft, viel Sonnenschein und naturbelassenen, blühenden Wiesen im Sommer und schneebedeckter Bergwelt im Winter. Das Lavanttal in Kärnten ist eine der schönsten Regionen in Österreich. In absoluter Alleinlage wird ihnen jeglicher Luxus geboten - eine Hütte, die man eigentlich nicht als solche bezeichnen darf. Ein Luxusdomizil umgeben von der Ruhe und Kraft der Berge. Ein Urlaub der Superlative!

      Das Chalet ist ca. 10 Km von Bad St. Leonhard entfernt. Die Zufahrt ist ganzjährig möglich - im Winter braucht man ein Allradfahrzeug mit Winterausrüstung. Es kann im Winter aber auch sein (je nach Schneelage) das man 500 m zu Fuß gehen muß. Beim Gepäcktransport in diesem Fall ist der Eigentümer behilflich.

      Grundstück 1,5 ha
      Wohnfläche 170 m2

      1 Küche
      1 Wohnraum
      2 Doppelschlafzimmer
      1 Vier-Bett-Zimmer
      1 Sauna
      1 Bad
      1 WC

      Details zum Ferienobjekt

      Heizmöglichkeit:

       

      Hand-/Badetücher:

       

      Klimaanlage:

       

      Bettwäsche:

       

      Dusche:

       

      Offener Kamin:

       

      Badewanne:

       

      Parkmöglichkeit:

       

      Waschmaschine:

       

      Kochmöglichkeit:

       

      Kühlschrank:

       

      Gefrierfach:

       

      Kaffeemaschine:

       

      Mikrowelle:

       

      Geschirrspüler:

       

      Musik-Anlage:

       

      Sat TV:

       

      Internet:

       

      Grill/BBQ:

       

      Terrasse:

       

      Terrassenmöbel:

       

      Gartenmöbel:

       

      Entfernung-See:
      40 Km
      Babybettchen/Nacht:

      Entfernung-Schigebiet:
      10 Km
      Zusatzbett/Nacht:

      Hochstuhl/Nacht:

      Pool:

       

      Sauna:

      Sonstiges:
      ACHTUNG: Nichtraucherhaus - der Eigentümer bittet im Haus nicht zu rauchen - nur im Außenbereich.
      Im Winter ist ein Allradfahrzeug erforderlich, ebenso wie Schneeketten. Für den Fall, dass es sehr viel Schnee gibt ist es möglich, dass ca. 500 m bis zur Hütte nicht befahrbar sind - in diesem Fall übernimmt der Eigentümer den Gepäcktransport!

      Kleine Hunde sind erlaubt!!!:

      Freizeitmöglichkeiten

      Die Skialm mit Skischule, Langlaufloipe, Eislaufplatz erreichen Sie in 4 km. Skischule, Rodelbahn, Eislaufplatz und Langlaufloipe ist ca. 4 km entfernt. Das Klippitztörl ist mit dem 4er-Sessellift Bärenwald und den dazugehörigen Nordabfahrten in die Top-Liga der Kärntner Skigebiete aufgestiegen. 6 Skilifte und 13 Abfahrten bieten Skivergnügen. Ein Speichersee mit 44 Millionen Liter und die großzügige Beschneiungsanlage garantieren gesichertes Vergnügen von Anfang Dezember bis ins Frühjahr hinein. Mit an die 1000 Parkplätzen ist ausreichend Platz – auch an den Feiertagen. 

      Aber nicht nur Skifahrer finden hier beste Bedingungen: mehrere markierte und GPS-erfasste Schneeschuhwanderrouten laden die Gäste ein, das Gebiet einmal von einer anderen Seite kennen zulernen. Familiär und trotzdem modern und vielseitig – das Klippitztörl in Kärnten.

      Die wohl spektakulärste Sommerrodelbahn Kärntens ist hier zu finden. Auf der 1.400 Meter langen Strecke können Sie mit einer Geschwindigkeit von 10m/sec durch 18 Hochgeschwindigkeits-Kurven talwärts brausen. Überwunden werden dabei 260 Höhenmeter. Zum Start auf 1.800 Meter Höhe kommen Sie mit dem 2er-Sessellift Hochegger oder mit einer schönen Wanderung in den Ferien über die Almen. Die Sommerrodelbahn am Klippitzthörl erreichen Sie in ca. 10 km vom Chalet. Dabei überwinden Sie eine 1400 m lange Strecke, auf der Sie rasant talwärts sausen und legen dabei 260 Höhenmeter und 18 High-Speed-Kurven zurück. Und wem das zu rasant ist, der kann sich im Klettergarten versuchen: Hängebrücken, Seilrutschen und Klettersteige - hier ist für Spaß gesorgt. Einkaufsmöglichkeiten in Bad St. Leonhard in 12 km.  In der Nähe gibt es Tennisplätze.

      Das Lavanttal in Österreich ist ein traumhaftes Schwammerl- und Beerengebiet! Nächster See: Klopeinersee und Längsee beide ca. 40 km entfernt!

      Klopeinersee

      Nächstes Gasthaus und Einkaufsmöglichkeiten in St. Leonhard - 9 Km. Im Sommer führen einige Wanderwege direkt ins umliegende Gebiet. Sie können loswandern und die Gegend erkunden. Hier können Sie Ihren Urlaub in klarer, würziger Bergluft verbringen - mitten im Lavanttal, inmitten von saftigen Almwiesen, umgeben von Bergen. Die Ferienhütte ist der ideale Ausgangspunkt für Wanderungen im gesamten Saualm- und Zirbitzgebiet. Ein unerschöpfliches Reservoir zum Entspannen, Auftanken, Wiederfinden in Österreich. 

      Für kleinere Tagesausflüge bietet sich an:
      Das Schaubergwerk Knappenberg in der Gemeinde Hüttenberg ca. 30 km. Hierbei handelt es sich um einen Stollen aus dem Jahre 1567 mit einer Länge von ca. 900 m.

      Die Tropfsteinhöhlen in Griffen erreichen Sie in ca. 40 km - die 1956 für Besucher frei gegeben und 1957 zum Naturdenkmal erklärt wurden. Dort können Sie verschiedene Knochenfunde längst ausgestorbener Tiere besichtigen z.B. vom Höhlenbär, vom Riesenhirsch oder vom Wollnashorn.