• Hüttensuche
      • Frühstück Seeblick
        Kurzurlaub Internet
        Sauna Haustiere
        Alleinlage Sat TV


    •  
      Objekt bewerten

      Basisdaten

      Objektnummer:
      K-POH00146
      Objektart:
      Hütten
      Ort:
      Obermillstatt
      Bundesland:
      Kärnten
      Personen:
      2
      Internet:

       

      Seeblick:

       

      Bergblick:

       

      ruhige Lage:

       

      Alleinlage:

       

      Kurzurlaub:

       

      Haustiere:

       

      Frühstück:

       


    • Preise

      Mindestaufenthalt:
      7 Nächte
      Wechseltag:
      beliebig
      Anreise ab:
      16 Uhr
      Abreise bis:
      10 Uhr
      10.05 bis 30.06
      75,--
      01.07 bis 15.09
      80,--
      16.09 bis 30.10
      75,--
      pro Nacht
      10.05 bis 30.06
      525,--
      01.07 bis 15.09
      560,--
      16.09 bis 30.10
      525,--
      pro Woche
      Kaution:
      € 0,--
      Nebenkosten einmalig:
      € 40,--

      Ortstaxe pro Person € 2,05 - ab 18 Jahren

    • Dies und Das

    • Urig und Putzig - Ein Kleinod auf der Millstätteralm mit Seeblick

    • Urige Berghütte mit Seeblick

      Die kleine Hütte in den Bergen von Kärnten wurde im Jahr 2000 renoviert und liegt auf 1650 m Seehöhe. Alle Arbeiten an der Hütte wurden von den Eigentümer in liebevoller Kleinstarbeit selbst durchgeführt, was man auch sehen kann. Sie befindet sich auf der Südseite eines Hanges, in der Nähe eines Hochwaldes und inmitten eines reichen Granatvorkommens und ist etwa 7 km von Obermillstatt in Kärnten entfernt. Man kann mit dem Auto bis zur Hütte fahren. Von der südlichen Sitzterrasse vor der Hütte kann man den wunderschönen Blick auf den Millstätter See in Kärnten genießen. Hier mieten Sie mit der Hütte auch Zeit und Ruhe zum Insich kehren im Urlaub.

      Diese kleine urige Hütte ist mit einer Wohnküche mit Holzherd, einer Sitzecke und einer Spüle ausgestattet. Es gibt keinen Kühlschrank, dafür aber einen Wasserbrunnen zum Kühlen, was super funktioniert. In der Nebenkammer befindet sich ein Dreier-Stockbett, über eine Treppe erreicht man ein Doppelbett und Kinderbett. Die Preise sind für 2 Personen - jede weitere Person € 10/Nacht. Es gibt ein Bad mit Wanne (Badeofen für warmes Wasser) und ein separates WC.             

      Die kleine Hütte wird mit Solarstrom betrieben! Solar ist ausschließlich nur für Licht (keine Steckdose). Im Garten befindet sich ein Griller. Eingezäunter Hüttenplatz. Für Kinder gibt es eine kleine Spielehütte und Spielzeug! Ein kleiner Kräutergarten ist ebenfalls vorhanden.

      Wer die Einsamkeit der Berge liebt findet hier einen Aussichtsplatz der Superlative. Trotzdem sind es nur 20 Fußminuten zum nächsten bewirtschafteten Almhaus. Die Almhütte selbst ist aus Holz gebaut und so richtig heimelig.

      Wohnfläche 50 m2

      1 Wohnküche
      1 Schlafzimmer mit Dreier-Stockbett
      1 Doppelbett mit Kinderbett
      1 Bad mit WC

      Details zum Ferienobjekt

      Heizmöglichkeit:

       

      Hand-/Badetücher:

       

      Klimaanlage:

       

      Bettwäsche:

       

      Dusche:

       

      Offener Kamin:

       

      Badewanne:

       

      Parkmöglichkeit:

       

      Waschmaschine:

       

      Kochmöglichkeit:

       

      Kühlschrank:

       

      Gefrierfach:

       

      Kaffeemaschine:

       

      Mikrowelle:

       

      Geschirrspüler:

       

      Musik-Anlage:

       

      Sat TV:

       

      Internet:

       

      Grill/BBQ:

       

      Terrasse:

       

      Terrassenmöbel:

       

      Gartenmöbel:

       

      Entfernung-See:
      10 Km
      Babybettchen/Nacht:

      Entfernung-Schigebiet:
      17 Km
      Zusatzbett/Nacht:

      € 10

      Hochstuhl/Nacht:

      Pool:

       

      Sauna:

      Sonstiges:
      3 Nächte Aufenthalt in der Vor- und Nachsaison möglich - Juli und August nur 7 Nächte!

      Der Eigentümer bittet zu beachten, dass das Gebiet ein sanftes Wandergebiet ist und daher Radfahrverbot herrscht!!!!!:

      Freizeitmöglichkeiten

      In Kärnten gibt es ein Gedicht, welches da heißt:  „D'r Herrgott håt glåcht, wie er's Landle hat gmåcht, håt si selber recht gwundert über går so viel Pråcht.“ Als aber der Herrgott dieses Fleckchen Erde gemacht hat, muß er mit Lächeln und Wundern gar nicht mehr fertig geworden sein. Eine Landschaft wie aus dem Bilderbuch – saftige Wiesen, der Geruch von frischem Heu – nur unterbrochen vom Muhen der Kühe auf der Weide und dem Gezwitscher von Vögeln. Unglaublich schön und idyllisch.  Gut 7 km entfernt vom Millstätter See - das Juwel in Kärnten - so wird der See genannt, weil er durch seine einzigartige Lage besticht. Umrahmt von Bergen, wie ein gefasster Edelstein, liegt der See da und ist in seiner Schönheit unbeschreiblich. Hier können Sie baden, schwimmen, fischen, Ruderboot fahren. Traumhafte Wanderungen rund um den See oder in die traumhafte Bergwelt von Österreich, werden Sie begeistern.

      Millstättersee

      Die Märchenwandermeile – Drachenschlucht Trebesing bietet Spaß für die ganze Familie. Hier kann man einiges entdecken und es gibt viel zu Erleben und zu Lachen. Das fängt schon bei der Fahrt mit dem Taca-Tuca-Traktor an. Am Eingang der Märchenwandermeile gibt es diverse Streicheltiere und sogar Ponys. Und dann geht es weiter über die Drachenbrücke mit 175 m Spannweite, eine der längsten Hängebrücken der Alpen, die die Drachenschlucht überquert. Dieses Erlebnis wird keiner so schnell vergessen! Für ganz Mutige gibt es sogar einen Hexenritt in luftiger Höhe über die Schlucht.

      Oder Sie fahren durch das schöne Kärnten - die Millstätter Almstraße (Schwaigeralm) - die Lammersdorfer Almstraße - die Tschiernock Almstraße bieten Ihnen traumhafte Blicke von oben auf das Tal.  Oder aber Sie lehnen sich einfach zurück, schalten ab und genießen das traumhafte Stückchen Erde.

      Am Millstättersee können Sie auch Golfen (18 Loch) gute 10 km entfernt,  Kneippen im Quellwasser und vor allem sehr gut Essen und Trinken.Die Ortschaft liegt in 857 m Seehöhe auf einem Hochplateau rund 150 m über dem Millstätter See am Fuße der Millstätter Alpe in den Nockbergen.

      Zu empfehlen sind Wanderungen zur bewirtschafteten Lammersdorfer Hütte: geöffnet von Mai-November in den Monaten Juni bis September mit Sennereibetrieb. Hier kann man frischen Käse, Butter und sonstigen Spezialitäten von der Alm erwerben.