• Hüttensuche
      • Frühstück Seeblick
        Kurzurlaub Internet
        Sauna Haustiere
        Alleinlage Sat TV


    •  
      Objekt bewerten

      Basisdaten

      Objektnummer:
      K-PHZ00470
      Objektart:
      Ferienhaus
      Ort:
      Flattach
      Bundesland:
      Kärnten
      Personen:
      8
      Internet:

       

      Seeblick:

       

      Bergblick:

       

      ruhige Lage:

       

      Alleinlage:

       

      Kurzurlaub:

       

      Haustiere:

       

      Frühstück:

       


    • Preise

      Mindestaufenthalt:
      7 Nächte
      Wechseltag:
      beliebig
      Anreise ab:
      16 Uhr
      Abreise bis:
      10 Uhr
      01.06 bis 31.10
      90,--
      pro Nacht
      01.06 bis 31.10
      630,--
      pro Woche
      Kaution:
      € 0,--
      Nebenkosten einmalig:
      € 0,--

      Hund erlaubt € 4/Nacht.
      Zufahrt zur Hütte nur mit Allrad oder geländegängigen Fahrzeugen möglich!

    • Dies und Das

    • Almhütte bei Flattach für den Familienurlaub mit 8 Personen

    • Almhüttenurlaub für die ganze Familie

      Die urige Almhütte liegt auf ca. 1850 m Seehöhe in Alleinlage. Hier können Sie Ruhe und Ursprünglichkeit genießen. Wissen Sie schon wie sich Stille anhört - diese Stille die den ganzen Körper durchfliest und ein warmes und ruhiges Wohlbehagen auslöst - nein? Dann sollten Sie das einmal erleben. Diese Stille die nur durchbrochen wird durch Vogelgezwitscher und leises Rauschen des Windes in den Bäumen. Morgens den Rucksack packen und den Gipfel stürmen oder einfach nur die Aussicht genießt und träumen. Nur spüren wie sich die Natur anfühlt, alle Lasten abwerfen und das alltagsgequälte Seelchen durchatmen lassen. Hier können Sie das. 

      Die Hütte ist ca. 10 km vom Ort Flattach entfernt (3 km über eine Asphaltstraße und 7 km über einen Schotterweg). Die ehemalige Sennhütte wurde liebevoll renoviert und steht heute den Gästen, die eine Auszeit vom Alltag brauchen zur Verfügung. Neben der Hütte befindet sich ein Stallgebäude - dieses ist unbewohnt. In der Hütte gibt es eine Küche mit Holzofen, 2 Gaskochplatten und eine kleine Sitzgruppe. Ein Zwei-Bett-Zimmer und ein Drei-Bett-Zimmer befinden sich ebenfalls im Erdgeschoß. Im Obergeschoß ist ein Matrazenlager für 3 Personen mit kleiner Spielecke für Kinder. Für die kleinen Gäste gibt es im Außenbereich noch eine kleine Sandkiste. Ein eingezäunter Hüttenplatz mit Sitzplatz und Grillmöglichkeit sorgt für gemütliche Sommerabende. 

      Das Licht wird über eine Solaranlage produziert. Im Haus gibt es kein Wasser - dieses muß man immer vom Brunnen vor der Haus holen. Es gibt ein Plumpsklo (ca. 4 m entfernt) und den kleinen Brunnen vor der Hütte. Bettwäsche und Handtücher sind nicht vorhanden und müssen mitgebracht werden - ansonsten ist die Hütte komplett ausgestatttet. Die urige Hütte liegt sehr ruhig mitten im Wandergebiet (Tagestouren zum Böseck, Mauternitz Kopf und Lonzaköpfl) und sorgt für eine Auszeit für Körper, Geist und Seele.

      Wohnfläche 50 m2

      1 Wohnküche
      1 Zwei-Bett-Zimmer
      1 Drei- Bett-Zimmer
      1 Schlaflager für 3 Personen
      1 Plumpsklo

      Details zum Ferienobjekt

      Heizmöglichkeit:

       

      Hand-/Badetücher:

       

      Klimaanlage:

       

      Bettwäsche:

       

      Dusche:

       

      Offener Kamin:

       

      Badewanne:

       

      Parkmöglichkeit:

       

      Waschmaschine:

       

      Kochmöglichkeit:

       

      Kühlschrank:

       

      Gefrierfach:

       

      Kaffeemaschine:

       

      Mikrowelle:

       

      Geschirrspüler:

       

      Musik-Anlage:

       

      Sat TV:

       

      Internet:

       

      Grill/BBQ:

       

      Terrasse:

       

      Terrassenmöbel:

       

      Gartenmöbel:

       

      Entfernung-See:
      30 km
      Babybettchen/Nacht:

      Entfernung-Schigebiet:
      17 km
      Zusatzbett/Nacht:

      Hochstuhl/Nacht:

      Pool:

       

      Sauna:

      Freizeitmöglichkeiten

      Im Herzen des landschaftlich reizvollen Kärntner Oberlandes, an der Südseite der mächtigen Hohen Tauern in Österreich, liegt der natürliche Erlebnisurlaubsort Flattach mitten in der Sportregion Mölltal, direkt am Fuße des Mölltaler Gletschers. Neben Sportarten wie Skilaufen, Snowboarden, Schneeschuhwandern oder Rodeln, die Sie bei uns am Mölltaler Gletscher fast das ganze Jahr hindurch ausleben können, bietet unser Gebiet auch viele Sportmöglichkeiten für den Familienurlaub im Sommer. Ein Radweg führt Sie die Möll entlang durch unsere blühende Landschaft oder von Burg zu Burg. Unter anderem können Sie bei uns Canyoning oder eine wilde Raftingtour auf der Möll machen. Sie können auf gekennzeichneten Wegen unsere Region entdecken oder auch beim Paragleiten oder Drachenfliegen von oben betrachten. 

      Die Vielfalt der möglichen Radtouren unterschiedlicher Länge und Charakteristik wird allen Ansprüchen gerecht. Für Freunde des Felskletterns stehen in Flattach neben einem Klettergarten für Anfänger und Fortgeschrittene ein eigenes Alpincenter als Ausgangspunkt für interessante Touren durch Fels und Eis der Hohen Tauern zur Verfügung!

      In jahrtausenderlanger Arbeit schuf der Raggabach eine der schönsten Naturschluchten der Alpen. Senkrechte Felswände verengen die wildromantische Schlucht, das Tosen des Wassers erfüllt die Luft. Kunstvoll angelegte Stege erleichtern das Wandern, der Rückweg führt über einen schattigen Waldweg mit herrlichem Ausblick auf Flattach und die umliegende Bergwelt. Gutes Schuhwerk erforderlich.

      Tiefschneeabfahrten, Buckelpisten, Familienhänge, Rodelbahnen, gespurte Langlaufloipen und zugefrohrene Seen für Eislaufbegeisterte - hier ist also für jeden Winterurlauber das Passendes dabei! Wer dem Pistentrubel lieber aus dem Wege geht, dem Schneevergnügen aber ganz und gar verhaftet ist, für jenen bieten sich ausgiebige Skitouren durch gesichertes Gebiet mit verträumten Landschaftsabschnitten und einem einzigartigem Panorama als verlockende Alternative an. Aber nicht nur begeisterte Schifahrer und Snowboarder kommen hier voll auf ihre Kosten - auch für Langläufer und Rodelfans gibt es in unserer Gegend unzählige Loipen bzw. Naturrodelbahnen. Verschneite Winterlandschaft, bestens präparierte Pisten mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden sowohl für Anfänger als auch Profis, Tiefschneeabfahrten, Buckelpisten, Familienhänge, Rodelbahnen, gespurte Langlaufloipen und zugefrohrene Seen für Eislaufbegeisterte - hier ist also für jeden Winterurlaub was Passendes dabei!

      Eine Paint-Ball-Anlage ist ca. 8 km entfernt. Ebenso die Möll - hier kann man Fliegenfischen! Traumhafte Wanderungen im Familienurlaub können vorgenommen werden. Fürs Wandern bietet das Feriendorf Flattach in Österreich verschiedene Wanderungen im Talbereich sowie einige Wanderungen zu verschiedenen Schutzhütten im Gemeindegebiet. Gletscherwanderung mit Blick auf 30 Dreitausender: Gesicherter und markierter Wanderweg, teilweise über den Gletscher verlaufend. Aufstieg von der Bergstation Gondelbahn am rechten Rand des Gletschers zum Schareck-Gipfel - 3122 m, von dort hat man ein traumhaftes Panorama. Gehzeit rund 1.5 Stunden, Sesselbahn 3000er, retour Schneewanderung.