• Hüttensuche
      • Frühstück Seeblick
        Kurzurlaub Internet
        Sauna Haustiere
        Alleinlage Sat TV


    •  
      Objekt bewerten

      Basisdaten

      Objektnummer:
      K-PXL00598
      Objektart:
      Hütten
      Ort:
      Innerkrems
      Bundesland:
      Kärnten
      Personen:
      8
      Internet:

       

      Seeblick:

       

      Bergblick:

       

      ruhige Lage:

       

      Alleinlage:

       

      Kurzurlaub:

       

      Haustiere:

       

      Frühstück:

       


    • Preise

      Mindestaufenthalt:
      3 Nächte
      Wechseltag:
      beliebig
      Anreise ab:
      15 Uhr
      Abreise bis:
      11 Uhr
      01.01 bis 31.12
      150,--
      pro Nacht
      01.01 bis 31.12
      1.050,--
      pro Woche
      Kaution:
      € 0,--
      Nebenkosten einmalig:
      € 75,--

      Hund erlaubt € 5 pro Nacht

    • Dies und Das

    • Berghaus für den Familienurlaub in den Nockbergen

    • Berghaus für 8 Personen im Biosphärenpark Nockberge

      Dieses gemütliche Berghaus liegt an einer privaten Almstraße auf über 1500m Seehöhe in unmittelbarer Nähe zum Erholungs- und Skigebiet Innerkrems. Es vereint moderne, energiesparende Technik und gleichzeitig traditionelle Werte.

      Malerische Landschaft, erfrischende Bergluft, unberührte Natur, Wiesen, Felder und Berge soweit das Auge reicht. Sowohl die Gegend als auch das Berghaus sind Erholung pur.

      Das Haus verfügt über einen großzügigen, gemütlichen Wohnbereich mit Kamin und einer voll ausgestatteten Küche. Hochwertige Holzmaterialien prägen das innere Erscheinungsbild und schaffen einen typisch österreichischen Landhausstil-Charakter. Vor dem Kamin können Sie zusammen mit Ihrer Familie oder Ihren Freunden gemütliche Abende genießen und Ihren Blick über die verschneite Landschaft und Berggipfel schweifen lassen.  Desweiteren beinhaltet das Erdgeschoss neben dem Technikraum zwei Schlafzimmer mit Doppelbetten sowie ein Schlafzimmer mit einem Einzelbett. Ein separates WC sowie ein Tageslicht-Badezimmer mit großer Dusche vervollständigen diese Ebene.

      Die schöne Holztreppe im Wohnbereich führt Sie in das Obergeschoss. Dort steht ihnen noch ein weiteres Schlafzimmer mit einem Bett (140x200) und eine Lese- und Spielecke mit allerlei Brettspielen für jedes Alter sowie viele Sachbücher und Romane. Und auch für die Kleinen stehen viele Spielsachen zur Verfügung.

      Im Sommer kann man das Haus problemlos mit dem PKW erreichen. Im Winter - je nach Schneelage - benötigt man Allradantrieb, bzw. Schneeketten.  An der Ortsstraße (ca. 100 m unterhalb des Hauses gibt es jedoch Parkplätze).

      Wohnfläche: 155 m2

      1 Wohnzimmer
      2 Schlafzimmer mit Doppelbetten
      1 Schlafzimmer mit 1 Einzelbett
      1 Schlafzimmer mit 2 Einzelbetten
      1 Schlafzimmer mit Bett 140x200m
      1 Duschbad
      1 WC
      1 Bad mit Badewanne und WC

      Details zum Ferienobjekt

      Heizmöglichkeit:

       

      Hand-/Badetücher:

       

      Klimaanlage:

       

      Bettwäsche:

       

      Dusche:

       

      Offener Kamin:

       

      Badewanne:

       

      Parkmöglichkeit:

       

      Waschmaschine:

       

      Kochmöglichkeit:

       

      Kühlschrank:

       

      Gefrierfach:

       

      Kaffeemaschine:

       

      Mikrowelle:

       

      Geschirrspüler:

       

      Musik-Anlage:

       

      Sat TV:

       

      Internet:

       

      Grill/BBQ:

       

      Terrasse:

       

      Terrassenmöbel:

       

      Gartenmöbel:

       

      Entfernung-See:
      40 km
      Babybettchen/Nacht:

      Entfernung-Schigebiet:
      1 km
      Zusatzbett/Nacht:

      Hochstuhl/Nacht:

      Pool:

       

      Sauna:

      Freizeitmöglichkeiten

      Im Winter können Sie direkt vom Haus mit den Skiern losfahren. Ein kleines Stück müssen Sie bis zum Skibus laufen, der Sie in nur 3 Minuten zum Skilift bringt. Von oben können Sie mit den Skiern einen Ziehweg benutzen, der Sie wieder fast bis zur Hütte bringt (kein Bus erforderlich). Lediglich die letzten Meter müssen Sie noch bis zur Hütte hoch laufen. Das Skigebiet ist überschaubar und ruhig. Bestens geeignet für Familien, die Ruhe statt Pistenpartystimmung suchen. Innerkrems gehört durch seine hohe Lage zu den schneesichersten Skigebieten in Kärnten.

      Ein Besuch des Nationalparks ist ebenfalls ein Erlebnis - mit 1.856 km2 Fläche ist der Nationalpark Hohe Tauern das bei weitem größte Naturschutzgebiet im gesamten Alpenraum. Das Schutzgebiet erstreckt sich über weite alpine Urlandschaften wie Gletscher, Felswände und Rasen sowie über die über Jahrhunderte sorgsam und mühevoll gepflegte Almlandschaften. Der Nationalpark wurde 1981 eingerichtet und ist somit Österreichs erster Nationalpark. Während der folgenden Jahre hat sich das Schutzgebiet, an welchem die drei Bundesländer Kärnten, Salzburg und Tirol beteiligt sind, zum flächenmäßig größten geschützten Naturraum der Alpen entwickelt.

      Und ein ganz spezielles Highlight für Ihren Urlaub ist der Eselpark - Maltatal. 100 Tiere verschiedenster Rassen können Sie hier auf einer Fläche von 30.000 m2 besuchen. Hier gibt es Makedonische Zwergesel, Spanische Riesenesel, Irische Schecken, Lamas, Waliser , Schwarzhalsziegen, Ungarische Zackelschafe, Zwergziegen, Bosnische Kleinpferde, Warmblutpferde - Fohlen und jede Menge kleine Kuscheltiere.
      Alle Tiere freuen sich über Streicheleinheiten von den großen und kleinen Besuchern. Esel gelten bei uns zu Lande als dumm und störisch - doch das sind sie ganz und gar nicht - sie haben nur ihren eigenen Kopf und ordnen sich nicht einfach unter. Esel sind sehr klug, tapfer und vorsichtig. In einer gefährlichen Situation bleiben sie erst mal stehen und überlegen, wie sie am besten reagieren, anstatt kopflos davon zu rennen wie ein Pferd. Sie lernen schnell, und wenn man mit kurzen, einfachen Worten zu ihnen spricht, verstehen sie rasch, was man meint. Aggressiv und bissig werden Esel nur, wenn man sie schlecht behandelt. Der Eselpark ist ca. 25 Km entfernt.

      Die Kölnbreinsperre im Maltatal liegt auf ca. 1900 m Seehöhe und ist mit 200 m die höhste Staumauer in Österreich eine der größten Talsperren Europas und der tiefste See Kärntens. Über die Malta Hochalmstraße (mautpflichtig) ist bereits die Anreise ein Erlebnis für sich - das man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollten

      Und wenn Sie die wahre Schönheit Kärntens sehen wollen - empfiehlt sich ein Ausflug auf die Nockalmstraße. Für jeden Naturliebhaber ist die Fahrt in die Nockberge ein bleibendes Erlebnis. Die fast 35 Kilometer lange Nockalmstraße erschließt in zahlreichen sanften Kehren ein Gebiet von besonderem landschaftlichen Reiz. Sie fahren durch die sanften Nockberge und können dabei träumen und die Schönheit der Landschaft geniessen.