• Hüttensuche
      • Frühstück Seeblick
        Kurzurlaub Internet
        Sauna Haustiere
        Alleinlage Sat TV


    •  
      Objekt bewerten

      Basisdaten

      Objektnummer:
      K-PAK00520
      Objektart:
      Almhaus
      Ort:
      Fresach
      Bundesland:
      Kärnten
      Personen:
      5
      Internet:

       

      Seeblick:

       

      Bergblick:

       

      ruhige Lage:

       

      Alleinlage:

       

      Kurzurlaub:

       

      Haustiere:

       

      Frühstück:

       


    • Preise

      Mindestaufenthalt:
      5 Nächte
      Wechseltag:
      beliebig
      Anreise ab:
      16 Uhr
      Abreise bis:
      10 Uhr
      01.01 bis 02.01
      200,--
      03.01 bis 24.06
      130,--
      25.06 bis 17.09
      140,--
      18.09 bis 23.12
      120,--
      24.12 bis 31.12
      200,--
      pro Nacht
      01.01 bis 02.01
      1.400,--
      03.01 bis 24.06
      910,--
      25.06 bis 17.09
      980,--
      18.09 bis 23.12
      840,--
      24.12 bis 31.12
      1.400,--
      pro Woche
      Kaution:
      € 0,--
      Nebenkosten einmalig:
      € 80,--

      Haustiere erlaubt € 10/Nacht. Ortstaxe € 2,00/Person/Nacht ab 19 Jahren. Strom nach Verbrauch 0,30 Cent pro KWh. Brennholz: pro Kachelofenbefüllung € 5,-

    • Dies und Das

    • Komfortables Almhaus mit Panoramablick

    • Almhaus auf 1200 m Seehöhe

      Wer behaglichen Hüttencharakter mag und trotzdem nicht auf Komfort verzichten möchte, ist in dieser individuellen Holz-Doppelhaushälfte mit lichtdurchflutetem Wohnbereich,  Kachelofen und zusätzlichem offenen Kamin sowie der sehr solide ausgestatteten Küche genau richtig. Hier finden Sie zu jeder Jahreszeit einen Ort der Ruhe inmitten von Almwiesen und Tannenwäldern.

       

      Die Wohnfläche (130m²) erstreckt sich auf 3 Etagen. Im Untergeschoß, das durch die Hanglage eine zusätzliche Wohnebene bietet, befindet sich ein Schlafzimmer mit 3 Einzelbetten und Kachelofen mit Zugang zu einer separaten Terrasse. Hier sind ebenfalls ein großes Bad mit Dusche, Wanne und Waschmaschine sowie die Sauna. Nach einem Saunagang kühlen Sie sich auf dem nicht einsehbaren Gelände mit einem Wasserguß ab oder relaxen auf dem überdachten Balkon mit Blick auf das Bergpanorama.

      Im Erdgeschoß befindet sich ein Gäste-WC,  die offene Küche und der Wohnbereich, der mit einem Kachelofen beheizt wird. Zusätzlich können Sie am separaten offenen Kaminfeuer den Tag behaglich ausklingen lassen. Von hier haben Sie Zugang zum Panoramabalkon, auf dem es sich fast zu jeder Jahreszeit sonnenbaden lässt.

      Im Obergeschoß befindet sich ein geräumiges Schlafzimmer mit Doppelbett, Lesesessel und kleiner Schreibecke. Hierhin können Sie sich z.B. auch tagsüber mit einem Krimi aus der hauseigenen `Bibliothek` zurückziehen.

      Das Haus wird aus einer Quelle mit Trinkwasserqualität versorgt. Das Fahrzeug parkt trocken im überdachten Carport, in dem Sie auch Ski usw. unterbringen können.

       

      In Südhanglage am Rande von Wald und Almwiesen erwartet Sie eine weitläufige, eingezäunte Außenanlage mit Biotop und kleinem Bachlauf. Für die Köche: Pfefferminze, Salbei, Thymian, Lavendel in der Kräuterspirale dürfen gepflückt werden!  Mehrere möblierte Holzterrassen mit bequemen Sonnenliegen verteilen sich über das nicht einsehbare Gelände, das Sie sich nur mit Feuersalamandern und Eichhörnchen teilen müssen. Hier am Südhang des Mirnocks, der sonnenreichsten Region Kärntens, hat man einen wunderbaren Blick auf das Alpenpanorama und kann völlig für und bei sich sein. Fernab von jeglichem Straßenverkehr. Urlaub für alle Sinne!

       

      Das Nachbarhaus kann ebenfalls gemietet werden. Beide Häuser sind in sich komplett separate Einheiten mit jeweils eigenem Eingang, auch im Außenbereich verfügen Sie über Ihr eigenes eingezäuntes - vom Nachbarn nicht einsehbares - Areal.

       

      Die andere Haushälfte kann ebenfalls gemietet werden.

      https://www.kaernten-ferienwohnungen.com/ferienhaus-pak00560/

       

      Bei Ankunft haben Sie bereits Zugriff auf den Schlüssel und das Haus ist für Sie komplett hergerichtet. Im Winter ist der Kachelofen schon einmal befeuert worden. Es kann 1 Tag dauern bis sich der Raum vollständig erwärmt hat.

       

      Bei der Anreise im Winter ist bitte zu beachten:

      Der Weg hinauf wird komplett geräumt und ist mit Winterausrüstung gut befahrbar, nur die letzten 80 m sind Privatweg und müssen in Eigenregie frei geräumt werden. In der Regel ist das bereits geschehen. Bei sehr starkem Schneefall kann es aber vorkommen, dass Sie den Weg freimachen müssen. Kurz vor Ihrer Reise zum Almhaus erhalten Sie Informationen über die Schneesituation vor Ort.

      Grundstück 900 m2
      Wohnfläche 130 m2

      1 Küche
      1 Wohnraum
      1 Drei-Bett-Zimmer
      1 Doppelzimmer
      1 Bad mit Dusche, Wanne und WC
      1 Gäste WC
      1 finnische Sauna

      Details zum Ferienobjekt

      Heizmöglichkeit:

       

      Hand-/Badetücher:

       

      Klimaanlage:

       

      Bettwäsche:

       

      Dusche:

       

      Offener Kamin:

       

      Badewanne:

       

      Parkmöglichkeit:

       

      Waschmaschine:

       

      Kochmöglichkeit:

       

      Kühlschrank:

       

      Gefrierfach:

       

      Kaffeemaschine:

       

      Mikrowelle:

       

      Geschirrspüler:

       

      Musik-Anlage:

       

      Sat TV:

       

      Internet:

       

      Grill/BBQ:

       

      Terrasse:

       

      Terrassenmöbel:

       

      Gartenmöbel:

       

      Entfernung-See:
      20 Km
      Babybettchen/Nacht:

      Entfernung-Schigebiet:
      25 Km
      Zusatzbett/Nacht:

      Hochstuhl/Nacht:

      Pool:

       

      Sauna:

      Sonstiges:
      Ausstattung:
      WLAN zu Ihrer kostenlosen Nutzung
      Kühlschrank, Gefrierschrank, Geschirrspüler, E-Herd mit Ceranfeld, Backofen, Toaster, Filterkaffee- und Kaffepad-Maschine, Quirl, Pürierstab, Wasserkocher, Küchenwaage, Backformen, 2 Milchkannen, Fondue/Raclette-Equipment/ Wok Spültabs, Spülmittel, Küchentücher, Spülschwamm, Gewürze, Essig + Öle, Filtertüten, Abfallsäcke
      SAT-TV/ DVD/ Musikanlage (Radio + DVD-Player)/ Kopfhörer
      Bettwäsche, Handtücher, Bademäntel, Badeschlappen, Saunatücher, Föhn, Toilettenartikel, Filzpantoffeln/ dicke Socken
      Waschmaschine, Waschpulver, Bügeleisen, Bügelbrett, Putzutensilien, Staubsauger 2 Kinderbetten, Kinderhochstuhl
      Bücher, regionale Wanderkarten, Gesellschaftsspiele, DVD's, Hörbücher
      Elektro-Radiatoren, Feuerlöscher, Rauchmelder, Kohlenmonoxidmelder
      3 Paar Nordic-Walkingstöcke, 3 Schlitten
      6 Sonnenliegen/ Gartenmöbel + Sitzauflagen, Barbecuegrill:

      Freizeitmöglichkeiten

      Wanderwege rundum und hinauf auf den Mirnock beginnen vor der Haustür. Die umgebenden Berge sind für größere Wander- und Klettertouren über Seilbahnen erreichbar. Durch die Nähe zum Milstättersee gelangt man in 15 Auto-Min. zu zahlreichen Bade- und Wassersportmöglichkeiten und weiteren Badeparadiesen der Kärntner Seen.  Skiabfahrt und –Langlaufmöglichkeiten sind in 30 Min. erreichbar, u.a. das weit verzweigte Pistengelände rund um Bad Kleinkirchheim oder der Görlitzen. Für die Jüngeren gibt es in der nahen Umgebung: Freizeitparks, Ponyreiten, Kartbahn, Sommerrodelbahn, Erlebnisbad Spittal, Edelsteinschürfen usw.

      Nockige Berglandschaft kennzeichnen die Nockberge in den Kärntner Alpen. Hier wird die wertvolle Natur- und Kulturlandschaft behütet. Jahrhunderte alte Tradition im Umgang mit der Natur, geprägt von sanftem Tourismus — die Nockberge bieten Erholung ab dem ersten Einatmen der klaren Luft. Unzählige Tier- und Pflanzenarten tummeln sich auf einer Fläche von 184,3 km2.
      Wandern und Klettern
      Hinter dem Haus erhebt sich der mystische Mirnock, der – so sagt man - mit vielen Kraftpunkten versehen ist. Wanderwege beginnen vor der Haustür und führen u.a. auf die im Sommer bewirtschaftete Gingerhütte. Oder Sie machen es sich bequem und fahren z.B. auf der Lammersdorfer Almstraße hinauf zur Alm, von wo Sie einen traumhaften Blick auf das Tal haben. Wer sich gerne moderat bewegen möchte, ist auf der buchtenreichen Rad- und Wanderroute rund um den Milstättersee genau richtig (Fahrrad-Ausleihe am Ortseingang Döbriach). Wer ganz hoch hinaus will, kommt im Klettergebiet am Dobratsch in der alpinen Atmosphäre auf seine Kosten.

      Wassersport
      Zahlreiche Bademöglichkeiten finden sich in den umliegenden Seen, allen voran der nahe gelegene Millstättersee, der in 15 Min. erreichbar ist. Allein in Döbriach gibt es 5 Strandbäder. Die flachen Strand-Ufer des bis zu 26° C warmen Sees eignen sich gut für kleine Kinder. Segler finden auf dem 40 Min. entfernt liegenden Wörthersee alles was das Herz begehrt. An seinem Ostufer befindet sich auch das grösste Binnenseestrandbad Europas mit einer Wasserrutsche von 114 Metern Länge.Golf und Tennis
      Oberhalb des Millstättersees befindet sich eine 18-Loch Golfanlage. Tennisanlagen hat es in Feistritz und Paternion, mit 4 Freiluftanlagen (geöffnet von April bis September) und einer Tennishalle (ganzjährig geöffnet).

      Ski und Schlittschuhlaufen
      Im 20 km entfernt liegenden Skigebiet Bad Kleinkirchheim gibt es über 100 km Skipisten mit modernsten Lift- und Bahnanlagen.
      Ein ideales Familien-Skiparadiesweiteres ist die Gerlitzen-Alpe, schneesicher von November bis April. Eine Langlaufloipe mit 5 km Gesamtlänge finden Sie in der Villacher Alpenarena. Der Weissensee bietet die größte, präparierte Natureisfläche Europas. Auf der bis zu 40 cm dicken Eisdecke tummeln sich nicht nur Eissportler, man begegnet auch Pferdeschlitten und Winterwanderern, die die einzigartige Kulisse genießen.

      Fitness & Wellness
      Im Umkreis befinden sich mehrere Thermen, die in 30 Min. erreichbar sind, wie z.B. im Warmbad Villach oder in Bad Kleinkirchheim, das einen der schönsten alpinen Wellness-Tempeln Europas bietet.

      Bummeln & Ausflüge
      In den Sommermonaten finden rund um den Millstättersee fast täglich Schmankerlmärkte statt, an denen heimische Produkte verkostet werden können. Im Dreiländereck mit Slovenien und Italien taucht man in kurzer Zeit in eine andere Kultur und Natur, wie z.B. dem Triglav-Nationalpark. Auch Ljubljana ist mit seiner schönen Altstadt eine Tagesreise wert. 

      Gastronomie
      Wirtshäuser sind zahlreich in der Umgebung. Ganz besonders schön gelegen sind 2 solide Restaurationen mit heimischer Kost hoch oben am Mirnock, die in einigen Autominuten erreichbar sind. Von dort hat man einen traumhaften Blick bis hin zum Großglockner und genießt von hier oben den Sonnenuntergang über dem Millstättersee. Ein Schauspiel! Wer sich noch etwas bewegen möchte: Hier führt auch ein Kneipprundwanderweg entlang. 

      Für Kids
      Wenn ihr den Bauern fragt, könnt ihr ihm auf dem nahen Bauernhof beim Kühe melken und Schweine füttern helfen. Mehr Action habt ihr im Freizeitpark in Fresach mit Kartbahn, Paintball und Motocross-Strecke.  Edelstein schürfen könnt ihr im Granatium in Radenthein, einer familienfreundlichen Erlebniswelt rund um den Stein. Das Erlebnisbad in Spittal bietet riesiges Badevergnügen mit 3 Kanalrutschen und einer 60 m langen Black-Hole-Wasserrutsche. Für die ganz Coolen gibt es in Klagenfurt eine xciting Skaterhalle mit Kletterwand speziell für Kletter- und Boulderfreunde.

      Alle Angaben zu den Freizeitmöglichkeiten finden sich mit ausführlicher Beschreibung und Adresse in der Hausmappe vor Ort.